23.04.01 12:56 Uhr
 1.785
 

Stefan Raab verliert drastisch an Beliebtheit

Der TV Personality Index von der BIK Umfrageforschung zeigt deutlich, dass Stefan Raab an Beliebtheit verloren hat. In der aktuellen Rangliste fiel der Moderator nämlich von Platz 23 auf 38. Die Note sank von 2,9 auf 3,2.

An der Spitze befindet sich immer noch Günther Jauch, der mit einer Note von 1,6 hervorragend abschnitt und damit der beliebteste Fernsehmoderator ist. Dahinter kommt Thomas Gottschalk, gefolgt von Anke Engelke, die vorher noch auf dem 6. Platz war.

Quizmaster Jörg Pilawa gewann sieben Plätze und stieg auf den 11. Rang, während sich Harald Schmidt von Platz 23 auf Platz 12 verbessern konnte. Das Ende der Hitliste macht Frank Lämmermann von RTL II, der sich nur auf den 82. Rang mogeln konnte.


WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Stefan Raab, Beliebtheit
Quelle: www.chartradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess: Einigung zwischen Stefan Raab und einer Mieterin von ihm gescheitert
Kleines Comeback: Stefan Raab wird Produzent einer neuen TV-Show
Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess: Einigung zwischen Stefan Raab und einer Mieterin von ihm gescheitert
Kleines Comeback: Stefan Raab wird Produzent einer neuen TV-Show
Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?