23.04.01 12:37 Uhr
 1
 

Delta: Piloten erzielen zeitweiliges Abkommen

Nach fünf Wochen intensiver Verhandlungen sind die Delta Air Lines Inc. und die Gewerkschaft der Piloten (Air Line Pilots Association) vorübergehend übereingekommen, um einen drohenden Streik zu verhindern.

Die Delta-Piloten erreichten Gehaltserhöhungen zwischen 24 und 34 Prozent und stellen nun das am besten bezahlte Flug-Personal in der US-Luftfahrt dar. Ein 737-Pilot mit 10 Jahren Berufserfahrung verdient nun ca. 178.000 Dollar im Jahr.

Der Vertrag muss allerdings noch von der zuständigen Regierungsstelle abgesegnet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Pilot, Abkommen
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Rückgang der Ölpreise
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe
Sauerland - Aufgebrachte 34-Jährige beißt Loch in Polizeiauto
USA: Gruppe von Teenagern lassen Mann ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?