23.04.01 12:19 Uhr
 14
 

Deutsche Krankenhäuser : Es fehlen 25.000 Mitarbeiter

Der Vorsitzende der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, Frank Bsirske fordert 25.000 neue Arbeitsplätze in Deutschen Krankenhäusern, da die Arbeitsbedingungen für das Personal teilweise schon illegal seien.

Nach seinen Aussagen ginge der derzeitige Zustand zu Lasten von Patienten und Mitarbeitern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hpaul
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutsch, Mitarbeiter, Krank
Quelle: www.zdf.msnbc.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: 44 Prozent der Australier geben an, sich absichtlich zu betrinken
Lieferengpässe bei wichtigstem Narkosemittel: Ambulante OPs drohen auszufallen
Gefälschte Lebensmittel: Europol-Fahnder entlarven Schummelnüsse und Fuselwein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schaden durch Job-Affäre in Front National für EU in Millionenhöhe
Nicaragua: Dorfpfarrer verbrennt Frau, weil diese der "Teufel selbst" sei
Frankreich/Wahlen: Gebildete Menschen wählten eher Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?