23.04.01 12:11 Uhr
 413
 

Neuer Kombi-Mondeo schlägt sogar den Mercedes

Im Vergleich der Kombis der Mercedes C-Klasse ( Mercedes 200 C CDI) und Ford Mondeo Turnier 2,0 DI hat letzterer die Nase vorn. Nur wer Wert auf Image und Eleganz legt, sollte sich für den Mercedes entscheiden.

In der Ladekapazität zeigen sich erste Unterschiede. Während der Nobelwagen zwischen 470 l und 1384 l lädt und dabei 525 kg verkraftet, schafft es der Mondeo auf 540 l bis 1700 l bei 540 kg Zuladung. Vor allem sperrige Güter machen den Unterschied.

Der Vergleich des Motors bringt ein Unentschieden. Einzig das bekannte 'Nageln' bringt dem Mondeo ein kleines Minus.
Im Preis dagegen schlägt er mit 44.887 DM dem Mercedes, welcher 52.409 DM kostet.


WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Neuer, Mercedes, Kombi
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika-Aus: Bundespräsident will nun doch auch mit AfD und Linken sprechen
Freiburg: Familienvater gesteht in Prozess Mord an Joggerin
"Backstreet Boy" Nick Carter soll eine ehemalige Sängerin vergewaltigt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?