23.04.01 11:51 Uhr
 9
 

CSU erwägt Asylrecht zum Wahlkampfthema zu machen

Angesichts der anhaltenden Diskussionen um das neue Asylrecht rechnet CSU Chef Edmund Stoiber nicht mehr mit einer schnellen parteiübergreifenden Einigung.

Sollte sich Rot-Grün an sich nicht auf eine einheitliche Regelung einigen, will Stoiber die Asylrechtsdebatte zum Wahlkampfthema der CSU machen.

Die CSU will noch am Montag ihr eigenes Konzept vorlegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CSU, Wahlkampf
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016
USA: Trump sagt Teilnahme am Dinner mit Korrespondenten im Weißen Haus ab
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016
Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?