23.04.01 11:21 Uhr
 674
 

Microsoft stellt ServicePack 7 ein

Microsoft bestätigte nun ofiziell,
dass es keine ServicePacks für Windows
NT mehr geben wird. Ebenfalls wurde das
angekündigte ServicePack 7 eingestellt.

Microsoft will aber im dritten Quartal
2001 für Windows NT User ein kleines
Update herausbringen, das alle bisher
bekannten Bugs in NT beheben soll.

Das mit Windows 2000 eingeführte Active
Directory wird vermutlich Microsoft in
einem extra Update herausbringen.
Vorgesehen war die Auslieferung des
Active Directory für Windows NT mit dem
ServicePack 7.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, 7, Service
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?