23.04.01 09:51 Uhr
 1
 

Genentech/Actelionmedikament verfehlt Erwartungen

Die Biotechnologieunternehmen Genentech (Amerika) und Actelion (Schweiz) gaben am 20.04. bekannt, dass Veletri, ihr Medikament gegen Symptome von Herzversagen in der klinischen Testphase III die Erwartungen nicht erfüllen konnte.

Analysten hatten die Markteinführung von Veletri Ende 2002 erwartet. Diese kann nun erst erfolgen, wenn die neuen Daten eingehen untersucht wurden.

In früheren Tests zeigte sich das Präparat noch sehr wirksam gegen Atembeschwerden und Hemodynamik. Das Medikament sollte ursprünglich Ende 2001 der U.S. Food and Drug Administration (FDA) zur Freigabe vorgelegt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erwartung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ein Verbraucher bekommt 30.000 Likes für bösen Facebook-Post an Aldi-Süd
Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?