23.04.01 09:05 Uhr
 10
 

CTS EVENTIM erhält Zuschlag für Madonna-Tournee

Die CTS EVENTIM AG, ein führendes Unternehmen bei der Vermarktung von Tickets für Konzert-, Theater- und Sportveranstaltungen sowie Veranstalter von Live-Entertainment, meldet einen weiteren wichtigen Vertragsabschluss im Geschäftsbereich Live-Entertainment.

Die Konzern-Gesellschaft Marek Lieberberg Konzertagentur GmbH erhielt den Zuschlag für die Deutschland-Tournee der Popdiva Madonna im Sommer 2001. Am 5. Juni wird Madonna im Rahmen der 'Drowned World Tour' in Köln in der Köln-Arena auftreten und am 19. Juni in Berlin in der Max-Schmeling-Halle. Zu den beiden Konzerten werden rund 27.000 Zuschauer erwartet. Die CTS EVENTIM AG rechnet mit einem Umsatz von 4 Mio. DM.

Klaus-Peter Schulenberg, Vorstandsvorsitzender der CTS EVENTIM AG,erwartet für das Gesamtjahr einen Konzernumsatz von rund 289 Mio. DM nach rund 130 Mio. DM im Geschäftsjahr 2000.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Madonna, Tournee
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN