23.04.01 07:40 Uhr
 17
 

Spanische 'Primera Division' - Spitzenreiter uneinholbar vorn

Zaragoza: Nach dem gestrigen 3-2 Sieg des spanischen Rekordmeisters ‚Real Madrid‘ in Zaragoza steht der diesjährige spanische Meister so gut wie fest.

Einziger direkter Verfolger Madrids war bisher ‚Deportivo de la Coruña‘. Während Madrid jedoch seine hervorragenden Leistungen der letzten Wochen bestätigte, strauchelte ‚Deportivo‘ und verlor gegen ‚Celta de Vigo‘.

Madrid liegt nun 11 Punkte vorn und kann den restlichen Spielen gelassen entgegen sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spitze, Spitzenreiter
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
WM-Quali: Holland blamiert sich in Bulgarien
Formel 1/Melbourne: Auftaktsieg von Sebastian Vettel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo Switch: Abzocke mit PC-Emulator
Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Kanzlerschaftsprogramm vorgestellt: Ist Martin Schulz ein moderner Robin Hood?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?