23.04.01 07:40 Uhr
 17
 

Spanische 'Primera Division' - Spitzenreiter uneinholbar vorn

Zaragoza: Nach dem gestrigen 3-2 Sieg des spanischen Rekordmeisters ‚Real Madrid‘ in Zaragoza steht der diesjährige spanische Meister so gut wie fest.

Einziger direkter Verfolger Madrids war bisher ‚Deportivo de la Coruña‘. Während Madrid jedoch seine hervorragenden Leistungen der letzten Wochen bestätigte, strauchelte ‚Deportivo‘ und verlor gegen ‚Celta de Vigo‘.

Madrid liegt nun 11 Punkte vorn und kann den restlichen Spielen gelassen entgegen sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spitze, Spitzenreiter
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?