22.04.01 23:30 Uhr
 1.424
 

10 Mio. DM-Show: Hella von Sinnen versaute Kandidaten Sieg-Chance

Die 10 Mio.DM-Show mit Günther Jauch hatte einen guten Start (SN berichtete) und seinen ersten großen Pechvogel: Da zugeloste Prominente für die Kandidaten die Fragen beantworten müssen, wurde Werner Albrecht zum ersten Pechvogel.

Denn Hella von Sinnen versaute ihm mit einer falschen Antwort jede Chance auf den Maximal-Gewinn - er schied gleich in der ersten Runde aus, weil er auf den Comedy-Star vertraute: Die Antwort war einfach, er dachte sie wüßte es.

So vergab er die Chance den Joker zu ziehen und alle Promis gemeinsam entscheiden zu lassen. Hella von Sinnen entschied sich bei der Frage falsch was 'FM' bei Radios bedeute. Von Gewissensbissen geplagt zeigte sie sich aber nicht: 'So ist das Spiel.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sieg, Show, DM, Kandidat, Chance
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?