22.04.01 23:13 Uhr
 19
 

Neuer Auspuff für Ferrari kommt aus Freiberg

Die Firma Asglawo hat den Prototyp für einen neuen Auspuff für Ferrari bereits in der Prüfung.

Asglawo stellt Isolations- und Verstärkungsstoffe her, die besonders bei hohen Temperaturen Anwendung finden.
Der Auspuff hat durchaus die Chance, auch bei Rennwagen eingesetzt zu werden.

BMW und Volkswagen haben ebenfalls Interesse angemeldet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Neuer, Ferrari, Auspuff
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

United Airlines einigt sich mit aus Maschine heraus gezerrtem Passagier gütlich
Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt
Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132 Prozent



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landshut: Stadt klagt gegen Malermeister wegen knallgrüner Wand - Verunstaltung
Donald Trump befürchtet Eskalation mit Nordkorea: Machthaber nicht einzuschätzen
United Airlines einigt sich mit aus Maschine heraus gezerrtem Passagier gütlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?