22.04.01 23:07 Uhr
 10
 

Endlich alle Ministerien nach Berlin?

Noch immer haben 6 Bundesministerien ihren Hauptsitz in Bonn, doch nach Willen einiger Bundestagsabgeordneter soll damit möglichst schnell Schluss sein, da 2 Regierungsstandorte überflüssig und zu teuer seien.

Allerdings sehen diese Abgeordneten auch ein, dass dies nicht von heute auf morgen möglich ist. Vielmehr ist ein Abschluss der Umzugsarbeiten Stück für Stück bis zum Jahr 2008 realistisch.

Es gibt jedoch auch Gegenmeinungen, z.B. funktioniert nach Meinung des Bonner CDU-Abgeordneten Norbert Hauser die Arbeitsteilung zwischen den Ministerien sehr gut und ein Totalumzug würde ca. 20 Milliarden Mark kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: the-phantom
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Minister
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Großbritannien: Weniger EU-Bürger wandern ein - Mehr EU-Bürger wandern aus
Oberhausen: CDU-Abgeordnete verbreitet Video der rechtsextremen "Identitären"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?