22.04.01 20:20 Uhr
 1.401
 

9:1 - Fußballspiel endete im Torefestival

Die 100 Tore-Marke ist überschritten. Am 29. Spieltag der Oberliga Nordost/Süd gelang dem 1.FC Magdeburg ein sensationeller 9:1 Sieg gegen Landesrivalen Anhalt Dessau.
Mit diesem Sieg feierte der FCM seinen bislang höchsten Erfolg.

Nach 29 Spielen ist das Torekonto bei 103:24, also durchschnittlich 3,5 Tore pro Spiel.
Damit konnten die Magdeburger vor 5632 Zuschauern im Ernst-Grube-Stadion ihren Vorsprung zum Zweitplatzierten VfB Leipzig auf 4 Punkte ausbauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Misse
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Fußballspiel
Quelle: www.mdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona bietet angeblich 70 Millionen Euro für Ousmane Dembélé
Fußball: An Stoffwechselerkrankung leidender Mario Götze beginnt mit Training
Eishockey: Marian Hossa droht wegen Allergie auf Ausrüstung Karriere-Ende



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobbing-Opfer wird von 200 Bikern zur Schule gebracht
Ein Toter: Schwere Unwetter in Norddeutschland
Kanada: Hotel serviert Whiskys mit amputiertem Zeh - Gast klaut ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?