22.04.01 18:51 Uhr
 102
 

DOS-Hackertool-Entwickler "Mixter" plant neues Worm-Programm

Die 'Denial of Service Attacks' auf Yahoo und CNN sorgten letztes Jahr für viel Aufsehen. Der erste Verdächtige war damals ein Hacker namens 'Mixter', der aber lediglich das verwendete Tool 'TFN' programmierte.

In einem Interview kündigte er jetzt an, derzeit an einem neuen 'Worm-Package' zu arbeiten, das wesentlich intelligenter sei, als die heute verfügbaren.

'Worm' bezeichnet einen Virustyp, der aktuellste bekannte Vertreter war der AnnaKournikova-Virus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: winni2001
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hacker, Programm, Entwickler
Quelle: news.cnet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet
Massive Probleme bei "Pokémon Go"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump erklärt, wieso er keine armen Mitarbeiter in Regierung möchte
Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen
Mobbing-Opfer wird von 200 Bikern zur Schule gebracht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?