22.04.01 18:30 Uhr
 106
 

"Voyager"-Serienfinale: Janeway besucht Chakotays Grab

Das britische SFX Magazine hat neue Infos zum Serienfinale von 'Star Trek: Voyager' in Erfahrung gebracht: Eine alte Janeway wird im abschließenden Zweiteiler das Grab von Chakotay besuchen.

Wie schon seit längerem bekannt ist, wird mindestens ein Teil des Finales 23 Jahre in der Zukunft spielen, so dass es naheliegend scheint, dass Chakotay irgendwann zwischen dem Finale und den 23 Jahren danach getötet wird.

Das Magazin veröffentlichte auch noch Infos zur fünften 'Star Trek'-Serie: Die neue Enterprise soll 'klotziger' wirken und keine Warpgondeln mehr haben. Es soll bereits vertraglich festgelegt sein, dass die Serie ebenfalls sieben Jahre dauert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: trekzone
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, Grab
Quelle: www.trekzone.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HBO leaked aus Versehen die kommende "Game of Thrones"-Folge
Nadja Abd el Farrag auf Mallorca von Trickbetrüger bestohlen
"Mission: Impossible 6": Bei missglücktem Stunt bricht sich Tom Cruise den Fuß



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?