22.04.01 18:29 Uhr
 89
 

RIAA verhaftet Raubkopierer: Sie konnten 40.000 Kopien pro Woche machen

Den 7 in Bronx/New York festgenommenen Leuten droht eine Strafe von 4 bis 7 Jahren. Die RIAA beschuldigt sie der Erstellung von Raubkopien.


Gefunden wurden: 40 Brenner, Drucker, PCs und 6 sehr gute Farbkopierer. Außerdem fand man noch CD-Vorlagen von Santana, Julio Iglesias, Jennifer Lopez, Jay-Z und den Beatles.


Mit den gefundenen Geräten konnten die Raubkopierer laut der RIAA 40.000 CDs pro Woche erstellen. Das entspräche einem Schaden von 31.000.000 $ pro Jahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: l138514
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Woche, Kopie, Raubkopie, Raubkopierer, RIAA
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?