22.04.01 19:26 Uhr
 19
 

1.Bundesliga: Freiburg gewinnt gegen Kaiserslautern 5:2

Das Sonntagsspiel wurde für den 1.FC Kaiserslautern zum Debakel: Zur Halbzeit bereits mit 5:0 vollkommen verdient zurückgelegen, verlor man schlußendlich mit 5:2, nachdem Djorkaeff und Pettersson in der 2.Hälfte trafen.

Völlig geschockt hatten sich die Lauterer in der 1.Halbzeit dem Sturmlauf der Freiburger, angeführt durch einen überragenden Iashvili, nahezu ohne Widerstand ergeben. In der 2.Hälfte nahm Freiburg das Tempo dann aus dem Spiel, was Lautern ausnutzte.

Sein Debüt nach abgesessener Drogen-Sperre gab Ex-Dortmunder Tanko, der von Trainer Finke eingewechselt wurde. Baya verabschiedete sich vom Heim-Publikum - er wird Freiburg verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Kaiser, Kaiserslautern, Freiburg, 1. Bundesliga
Quelle: www.sport1.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?