22.04.01 16:42 Uhr
 64
 

Hacker-Contest: Wer am schnellsten hackt, gewinnt 50.000 $, mach mit

Ein Hackerwettbewerb in den USA sorgt für Aufsehen. Hacker auf der ganzen Welt werden in den nächsten Tagen versuchen, bestimmte Server, die durch eine neuartige Software geschützt werden, zu hacken und das alles ganz legal.

Der Hacker, der es schafft, einen Webserver, der durch das sogenannte PitBull-System geschützt ist zu knacken und eine der beiden fiktiven Webseiten darauf zu hacken, bekommt ein Preisgeld von 50.000 $.

Der Wettbewerb läuft noch bis zum 25. April.
Ein früherer derartiger Versuch blieb erfolglos.
http://www.argus-systems.com/... ist die Adresse, wo ihr euch informieren könnt, wie ihr teilnehmen könnt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nosegrap77
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hacker, Contest
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?