22.04.01 14:26 Uhr
 14
 

Die Straßen nach Lech, Zürs und Stuben sind gesperrt

Seit gestern sind die Skiorte am Arlberg wegen akuter Lawinengefahr von der Umwelt abgeschnitten. Der Arlbergpaß wurde für alle Fahrzeuge geschlossen.

Zur Zeit ist es nicht vorauszusagen, wie lange die Sperre dieses Mal dauert. Sprengkommandos versuchen die Skipisten für das Ende der Saison zu sichern.

In Lech und Zürs sitzen noch ungefähr 3000 Gäste und ebensoviel Arbeitskräfte fest.


ANZEIGE  
WebReporter: aut1
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Straße, Sperre
Quelle: oesterreich.orf.at


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg
Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?