22.04.01 13:44 Uhr
 10
 

Schumi II sieht sich nicht als Titelfavorit

Nach dem ersten Sieg seiner F1-Karriere in Imola bleibt Ralf Schumacher sehr bescheiden. Wie er in einem Interview des Bayrischen Rundfunks berichtet, denkt er nicht, dass er die diesjährige WM gewinnen werde.


Die Fahrerei scheint ihm aber momentan sehr viel Spaß zu bereiten: Er kündigte an, noch mindestens 10 Jahre in einem Boliden der Königsklasse zu sitzen.


ANZEIGE  
WebReporter: nülsbüls
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?