22.04.01 13:25 Uhr
 51
 

Siemens nimmt erstes UMTS-Netz in Betrieb

In der nächsten Woche wird Siemens als erster Anbieter ein kommerzielles UMTS-Netz für den Betrieb freigeben: Auf der Isle of Man soll der Testbetrieb für die zukünftige Siemens-Plattform anlaufen. 400 Inselbewohner erhielten dazu UMTS-Handys.

Im Auftrag der British Telecom sollen dabei Technik und Wirtschaftlichkeit von UMTS-Angeboten auf den Prüfstand gebracht werden. Man startet zunächst mit Übertragungsraten von 390 Kilobit/sec.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Netz, Siemens, Betrieb, UMTS
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple erhöht die Preise für Apps
Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will
Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Fluggesellschaft erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit
EU-Plan: Länder, die viele Flüchtlinge aufnehmen, bekommen mehr Geld
100.000 Instagram-Fans wenden sich nach Cellulite-Fotos von Kim Kardashian ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?