22.04.01 13:25 Uhr
 51
 

Siemens nimmt erstes UMTS-Netz in Betrieb

In der nächsten Woche wird Siemens als erster Anbieter ein kommerzielles UMTS-Netz für den Betrieb freigeben: Auf der Isle of Man soll der Testbetrieb für die zukünftige Siemens-Plattform anlaufen. 400 Inselbewohner erhielten dazu UMTS-Handys.

Im Auftrag der British Telecom sollen dabei Technik und Wirtschaftlichkeit von UMTS-Angeboten auf den Prüfstand gebracht werden. Man startet zunächst mit Übertragungsraten von 390 Kilobit/sec.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Netz, Siemens, Betrieb, UMTS
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"
Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asien: Behörden verbrennen Drogen im Wert von einer Milliarde Dollar
London: Erstmals steht Frau an der Spitze der königlichen Leibwache
Vaterschaftstest: Leiche des Künstlers Salvador Dalí wird exhumiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?