22.04.01 13:04 Uhr
 383
 

Formel 1: Montoya ist besser - Wäre das Qualifying nicht

Der neue bei BMW-Williams, Montoya redet ganz offen über seine Probleme in der Formel1.

Nach Ansicht von Montoya könnte er selbst viel besser sein, wäre nicht dieses Qualifying.

'In der Serie in Amerika hat man 2 Qualifying-Sessions, da kann man mehr probieren. In der F1 hat man nur 4 Versuche', so der Williams Pilot.

Auch Montoyas Arbeitgeber will bessere Leistung vom Kolumbianer sehen.

Die Schwäche von Montoya ist, dass er zuviel von sich und seinem Auto will. So geht halt in fast jeder Runde was in die Hose.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Villeneuve
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Qualifying
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?