22.04.01 13:03 Uhr
 5.105
 

Aufrüsten von Iran und Libyen - Wird es für Deutschland gefährlich?

Iran und Libyen rüsten ihre Waffen fleißig auf. Das hat der Bundesnachrichtendienst (BND) herausgefunden. Der Iran arbeite mit Hochdruck an Waffen, die Deutschland dann erreichen könnten.

Auch in Lybien wird an modernen Raketen gearbeitet. Nordkorea ist der wichtigste Lieferant beider Länder. Zu dieser Besorgnis kam der Präsident des BND, August Hanning.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schreiberling
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Gefahr, Iran, Libyen
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen
Silvester-Übergriffe: Das haben Nazis einem tunesischen Mädchen angetan



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?