22.04.01 10:39 Uhr
 2.917
 

Jauchs Millionenwahn im deutschen Fernsehen

Quizshows sind im Moment sehr beliebt. Jauch ist mit seiner Sendung 'Wer wird Millionär' zum Quotenkönig schlechthin geworden und nebenbei noch zum beliebtesten deutschen Moderator. Er macht viele Menschen glücklich, andere gehen leer aus.

Bei seiner neuen Sendung, die ab heute (Sonntag) eine Woche lang läuft, können die Kandidaten, ohne direkten Einfluss nehmen zu können, 10Mio,-DM gewinnen, andere werden nichts gewinnen. Auf die Frage, ob das nicht 'unmoralisch' ist, antwortet Jauch:

„Ich sehe das nicht kritisch und finde es auch nicht unmoralisch'. Als Begründung nennt er die SKL-Lotterie, bei der man schon seit Jahren so hohe Gewinne einfahren kann. Ob es einen Psychiater für den Gewinner geben wird, ist unklar.


WebReporter: RasenderReporter
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Million, Fernsehen
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"
Tennis-Star Serena Williams und Reddit-Gründer Alexis Ohanian haben geheiratet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?