22.04.01 10:22 Uhr
 56
 

Das Opium im 18.Jahrhundert

In einem Lexikon von 1735 steht unter Opium, dass es gegen alle möglichen Krankheiten helfe und besser in der Wirkung sei als alle Medizin aus der Apotheke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rollie1
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Jahrhundert, Opium
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump führt Autismus auf Impfungen zurück
Ungarische Lebensmittelbehörde beklagt schlechtere Produkte als in Österreich
Studie: Immer mehr junge Menschen leiden unter Kopfschmerzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Kannibalistische Plakate zu "Santa Clarita Diet"-Serie werden abgehangen
Ohio: Achtjähriger fast an Heroin-Überdosis erstickt - Eltern verhaftet
AfD-Chefin Frauke Petry trifft sich in Moskau mit Putin-Vertrautem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?