22.04.01 08:56 Uhr
 55
 

Bleibt der Hacker von Bill Gates' Kreditkarte straffrei?

In Merthyr Tydfil (Wales) wurde das Urteil gegen Raphael Gray vertagt.
Der 19-jährige Raphael Gray gab zu, dass er rund 23.000 Kreditkarten-Informationen im Internet gestohlen hat.
Darunter war auch die Kreditkarte von Bill Gates.

Doch jetzt wartet das Gericht auf ein gerichts-medizinisches Gutachten. Dieses soll beweisen, dass Raphael Gray seit 5 Jahren an einer Kopfverletzung leidet.

Die Verteidigung von Gray sagte dazu: 'Er ist besessen von seiner missionarischen Rolle, die Verletzungen in der Kindheit haben ihn rebellisch und depressiv gemacht.'


WebReporter: wizzy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Strafe, Hacker, Kredit, Bill Gates, Kreditkarte
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler
Amazon-Chef Jeff Bezos überholt Bill Gates als reichsten Menschen der Welt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler
Amazon-Chef Jeff Bezos überholt Bill Gates als reichsten Menschen der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?