22.04.01 07:42 Uhr
 18
 

Liebesgrüsse aus Moskau - Putin und seine Miss

Wenn der ehemalige Geheimdienstchef und heutige Präsident Putin und seine Berater nicht gerade mit der Schliessung von TV-Sendern oder einem blutigen Krieg beschäftigt sind, widmen sie sich den angenehmen Dingen des Lebens.

Putin machte seinen Einfluss geltend und erreichte,daß eine 23jährige Polizistin aus Petersburg zur Miss Russia gewählt wurde. Der Präsident gilt als ein stiller Verehrer der Erwählten, er soll sogar ein Foto zu seinen Besitztümern zählen.

Die Miss selbst gab an, sie habe Putin noch nie getroffen, verehre ihn aber als grossen Politiker. Miss Fyodorova gab auch noch an gut mit Waffen umgehen zu können, für eine Miss weniger wichtig als für eine erfolgreiche Polizistin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saulus01
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Liebe, Moskau, Miss
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?