21.04.01 23:36 Uhr
 35
 

TÜV schlägt Alarm: Toaster mit giftigen Formaldehyd-Emissionen

Essen Sie gern Toast? Nach dieser Meldung wird er ihnen im Halse stecken bleiben: Denn der TÜV stellte bei einer Prüfung mehrerer handelsüblicher Toaster fest, dass alle nach Inbetriebnahme hochgiftiges Formaldehyd emittierten.

Zwar überschritten dabei nur zwei Geräte die zulässigen Grenzwerte, besorgniserregend fand der TÜV das Ergebnis dennoch. Auch wenn nicht unmittelbar gesundheitsgefährdend, kann eine langfristige Aufnahme das Krebsrisiko erhöhen.

Die Hersteller reagierten geschockt und prompt: Einige nahmen die Geräte unverzüglich vom Markt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Alarm, TÜV, Emission
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höxter: Polizei beendet Geiselnahme und überwältigt Bus-Entführer
EU stoppt Gammelfleisch-Importe aus Brasilien
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?