21.04.01 21:29 Uhr
 11
 

Franz Steindl folgt Gerhard Jellasitz als Chef der bürgenlichen ÖVP nach

Am 24. Landesparteitag der burgenländischen ÖVP wurde heute Franz Steindl als Nachfolger von Gerhard Jellasitz in seinem Amt bestätigt.

Er leitet nun offiziell die Geschicke der burgenländischen ÖVP, die er im vergangenen Dezember durch den Rücktritt von Jellasitz übernommen hat.


WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Chef, Stein, ÖVP
Quelle: www.wienerzeitung.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Trotz Spannungen: Bundesregierung bürgt weiterhin für Türkei-Geschäfte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?