21.04.01 19:33 Uhr
 56
 

Von wegen sicher: Firma verkauft Sicherheits-Software und wird gehackt

Cybernanny stellt Sicherheits-Software für den Bereich Bereich Internet her. Jetzt wurde diese Firma anscheinend Opfer eines Hackerangriffs.

Falls ein Surfer auf die Webseite der Firma gekommen ist, durfte er 'Under Attack' bewundern.

Noch ist man am Rätseln, was da genau passiert ist, aber es heißt, man bemühe sich, dies festzustellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: l138514
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheit, Software, Firma
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: 16 Tote bei schwerem Busunglück nahe Verona
Tabuthema: Afterjucken, Afternässen und Afterschmerzen
Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?