21.04.01 17:21 Uhr
 1.164
 

Hinrichtungs-Jackpot geknackt - Das sind die "glücklichen" Gewinner

Zwei Menschen, welche Kinder verloren haben, und ein Bürger, der seinen Bruder verlor, sind die glücklichen Gewinner der Lotterie um Live-Plätze bei der Hinrichtung von Timothy McVeigh. Die restlichen 7 Gewinner sind noch nicht bekannt.

Sie haben nun das Recht am 16.Mai jeweils einen der 10 Plätze für sich zu beanspruchen. McVeigh hatte 1995 durch ein Bombenattentat 168 Menschen getötet und Hunderte verletzt.

Für andere Hinterbliebene besteht die Möglichkeit, sich das Spektakel per TV-Übertragung anzuschauen.


WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gewinn, nackt, Jackpot, Gewinner, Hinrichtung
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000-Euro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?