21.04.01 16:09 Uhr
 126
 

Das Mädchen aus dem Kellerloch darf nicht zurück zu ihrer Familie

Das Mädchen das vor kurzer Zeit zum Glück lebendig von der Polizei in einen Kellerloch gefunden wurde darf nach neusten Informationen noch nicht zurück zu ihrer Familie.

Zu ihrem eigenen Schutz wurde das Mädchen vorerst von der Familie getrennt und ihr wird auf psychischen Wege geholfen werden müssen.


Derweilen wird gegen einen 44 jährigen und einen 17 jährigen ermittelt.


WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Familie, Keller
Quelle: www.express.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viele AfD-Politiker, die in den Bundestag kämen, sind rechts
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?