21.04.01 14:33 Uhr
 53
 

"In 20 Jahren wird der Mensch den Mars betreten"

Professor Anatoli Grigoriev geht davon aus, daß im Jahre 2020 erstmals russische Kosmonauten zum Mars fliegen werden.

Rußland hätte unvergleichliche Erfahrungen über All-Missionen, die länger als ein Jahr dauern, befand der renommierte Wissenschaftler. Die Mir habe gelehrt, wie man die Raumfahrer auch 280 Millionen Meilen von der Erde entfernt gesund hält.

In 4 Jahren sollen detaillierte Pläne über eine bemannte Marsexpedition in Arbeit gegeben werden. 'Aus medizinischer Hinsicht gibt es keine großen Hürden mehr', so Grigoriev.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mensch, Mars
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen
USA: Trump drängt Nasa zu Mondmission
Donald Trump drängt auf früheren Start neuer NASA-Superrakete zum Mond



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?