21.04.01 12:11 Uhr
 3.652
 

Napster hat im letzten Jahr die Maxi-CD's fast verdrängt, aber warum?

Im letzten Jahr wurden so viele User wie nie zu vor bei Napster regisitriert, das führte auch dazu, das der Download von MP3's immer mehr zunahm.

Die Folge davon ist gewesen, dass der Verkauf von Maxi-CD's stark zurück ging. Man spricht da von 14,3% auf der ganzen Welt. Am schlimmsten war es in den USA, wo sogar von 46% die Rede war.

Ein Sprecher sagte, dass diese Zahlen eindeutig belegen, dass es Zeit wurde, Napster zu zerstören und abzuschalten. Eine positive Entwicklung war aber, das der Verkauf von Alben um 2,5% zunahm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cyberexxflixx
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Jahr, CD
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Galaxy S8: Samsung will bei virtuellem Assistenten Apples Siri übertreffen
Google hat Probleme mit Anzeigenkunden wegen Hassvideos
Trend zu Journalisten-Robots und sprachgesteuerten Tablets



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?