21.04.01 10:19 Uhr
 178
 

Unsere Haustiere sind in China eine Delikatesse

Zahlreiche Restaurants in China haben sich mittlerweile auf Katzenfleisch spezialisiert. Feinschmecker kommen deswegen von weit her gereist.

Unter erbärmlichen Umständen werden die Katzen in Käfige gesperrt und auf dem Markt angeboten. Mit Kot und Urin verschmiert werden die Katzen sackweise an die umliegenden Restaurant`s verkauft.

Viele westliche Tierschützer sind darüber entsetzt. Aber auch die meisten Chinesen wagen sich aus Ekel nicht an Katzenfleisch heran. Gut zu wissen, dass die Anzahl der 'Katzenfreunde' nicht allzu groß ist.


ANZEIGE  
WebReporter: JogiDobi
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: China, Haustier, Delikatesse
Quelle: www.stern.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Autodieb überrascht Besitzer beim Sex in Wagen
Berlin: Mann stirbt nach Sturz aus brennendem Hochhaus
Elsteraue: Vermieterin will Mieter mit Tonnen Bauschutt vor der Tür herausekeln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?