21.04.01 09:35 Uhr
 44
 

Polizei verhaftet 25 Personen aus Straßenbahn

In Magdeburg kam es gestern zu einer Verhaftungsaktion von 25 Jugendlichen aus einer Straßenbahn. Die Vorgeschichte: Ein 47-jähriger Algerier war von 3 Jugendlichen auf seinem Fahrrad angehalten und dann geschlagen worden.

Danach schlossen sich die Täter einer insgesamt 25-köpfigen Gruppe von Jugendlichen an. Als die alarmierte Polizei die Gruppe anhalten wollte, flüchtete diese mit einer Straßenbahn. Die Beamten hielten die Bahn an und wollte die 3 Täter festnehmen.

Diese Festnahme wollte dann die ganze Gruppe verhindern. Es gab Rangeleien, bei der auch eine Scheibe zu Bruch ging. Die Polizei nahm alle 25 alkoholisierten Leute mit auf die Wache. Gegen die drei polizeibekannten Schläger erging Anklage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samurai