21.04.01 07:04 Uhr
 16
 

Ölkonzern spricht sich für Bush Klimapolitik aus

Der Ölkonzern ExxonMobil wirbt mit einer Anzeigenkampagne in großen amerikanischen Zeitungen für die Klimapolitik von Präsident Bush.

Darin wird eine Abkehr vom Kyoto-Protokoll gefordert. Alternative Energiequellen müssten realistischer bewertet werden.