21.04.01 07:04 Uhr
 16
 

Ölkonzern spricht sich für Bush Klimapolitik aus

Der Ölkonzern ExxonMobil wirbt mit einer Anzeigenkampagne in großen amerikanischen Zeitungen für die Klimapolitik von Präsident Bush.

Darin wird eine Abkehr vom Kyoto-Protokoll gefordert. Alternative Energiequellen müssten realistischer bewertet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Vision5
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: George W. Bush, Klima, Ölkonzern, Klimapolitik
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?