20.04.01 23:05 Uhr
 72
 

CD Alaves zeigt Interesse an Andi Herzog

Andreas Herzog, Mittelfeldspieler von Werder Bremen wird nicht nur von Klubs aus Österreich umworben, sondern auch CD Alaves zeigt Interesse an ihm.

Eine Prüfung durch Berater von Andi Herzog und Vertreter des UEFA-Cup-Finalisten aus Spanien für einen möglichen Wechsel, sollen vor zwei Wochen schon stattgefunden haben.

Werder Bremen verlangt eine Ablösesumme von sechs Millionen Mark.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Sport
Schlagworte: CD, Interesse
Quelle: sport.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror
Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?