20.04.01 19:36 Uhr
 28
 

UEFA-Cup soll reformiert werden

Der europäische Fußballverband (UEFA) möchte den UEFA-Cup ein neues Gesicht verpassen. Hierzu sind Gespräche zwischen den Klubs und der UEFA geplant.

Diese sollen Ende des Jahres oder Anfang 2002 stattfinden.


Geplant ist unter anderem, dass die Spiele ähnlich der Champions League in Gruppen ausgetragen werden. Grund ist, dass damit den Mannschaften mehr Spiele garantiert werden und diese somit mehr Geld bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: morlok5
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Cup
Quelle: www.zdf.msnbc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Präsident Uli Hoeneß über Douglas Costa - "Ziemlicher Söldner"
Fußball: Nach Pannen steht Videobeweis in Bundesliga vor dem Aus
Fußball: Aserbaidschans Klub Qaraba? A?dam schafft sensationell CL-Qualifikation



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

England: Feuerwehrleute retten bei Brand Ferkel und landen dann auf ihrem Grill
Australien: Wegen Inzest darf Straße nicht wie "Game of Thrones"-Figuren heißen
Fußball: Bayern-Präsident Uli Hoeneß über Douglas Costa - "Ziemlicher Söldner"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?