20.04.01 19:32 Uhr
 70
 

Interview gilt als abgeschrieben - "Max"macht verhängnisvollen Fehler

Zur Zeit macht ein Interview von Heiner Lauterbach in der aktuellen Ausgabe von 'Max' Furore - in vielerlei Hinsicht. Denn 'Max' hat das Interview mit Heiner Lauterbach nahezu kopiert.

Dieses Interview mit Heiner Lauterbach und dem Eingeständnis, Drogen wie LSD, Acid und andere Mittel genommen zu haben, war bereits vor drei Jahren zu lesen - und zwar im Magazin 'Bunte'.

'Max' hat das Interview übernommen und einzelne Passagen leicht umformuliert - allerdings habe man vergessen, die Quelle zu nennen, entschuldigt sich der Chefredakteur Christian Krug.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Interview, Fehler
Quelle: www.kress.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tatjana Gsell: So sieht sie heute aus
"Aerosmith"-Sänger: "Donald Trump ist ein guter Freund von mir"
Pamela Andersons Äußeres irritiert in Cannes: Kaum wieder zu erkennen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?