20.04.01 19:12 Uhr
 63
 

Regionales Kulturereignis im Ohrekreis

Vor drei Jahren, anläßlich der Restaurierung der wertvollen Reubke-Rühlmann-Orgel in der Barleber Kirche Sankt Peter und Paul, wurde es ins Leben gerufen.

Die Rede ist vom Mittelland-Festival in Barleben.Der Initiator der Orgelrestaurierung, der gebürtige Barleber Stefan Seehafer,war auch Mitbegründer dieses Kunstfestivals, welches in diesem Jahr zum dritten Mal stattfindet.

Im Mittelpunkt stehen diesmal Lesungen, Ausstellungen und Konzerte mit jungen Künstlern aus Österreich und Dänemark.Motto 'Europa ins Dorf!'.Schirmherr ist, wie im Vorjahr, Ministerpräsident Höppner.Stattfinden tut es vom 13. Mai bis zum 10. Juni.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ebendorfer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Region
Quelle: www.volksstimme.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt