20.04.01 18:46 Uhr
 1.056
 

Corel Draw-Panne: Offizielle Stellungnahme des Herstellers

In einer offiziellen Stellungnahme versucht Corel zu retten, was zu retten ist und deklarierte die Nutzung dieser Test- als Vollversion mit Hilfe der bekannten Tricks als Lizenzverletzung.

So sei jeder Versuch, den Mechanismus des 'Verfallsdatums' zu entgehen und die Software über dieses Datum hinaus zu nutzen, eine Lizenzverletzung und damit nicht mehr zur Nutzung berechtigt.

Allerdings gibt es Klauseln, die besagen, dass das Anklicken zum Aktzeptieren der Lizenzvereinbarung nicht immer gleichzeitig eine ausdrückliche Zustimmung zum Vertrag beinhaltet - z.B. dann, wenn ein Minderjähriger den Akzeptieren-Button klickt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Panne, Hersteller, Stellungnahme
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung-Untersuchungsbericht: Smartphone Galaxy Note 7 - Akkus waren fehlerhaft
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop