20.04.01 17:29 Uhr
 75
 

Internet aus der Steckdose kommt bald

Eine Tochterfirma von RWE will als erste Stadt Düsseldorf Mitte 2001 mit dem Strom aus der Steckdose versorgen, in den weiteren zwei Jahren sollen alle Großstädte damit versorgt sein.

Der Preis ist noch offen, so kann man sich vorstellen, dass RWE einen Pauschalpreis anbietet, was momentan am wahrscheinlichsten ist, oder nach der Menge der Datenübertragung abrechnet.

Enormer Vorteil : 12- 35 mal so schnell wie ISDN und man blockiert bei analogem Anschluss keine Telefonleitung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: scarim
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Steckdose
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

130 Euro: So viel kann das PC- & Konsolenspiel "Syberia 3" kosten
Gefälschte Disney-Cartoons auf YouTube mit Gewaltinhalten verstören Kinder
Facebook findet Werbung von Holocaust-Leugner in Timeline in Ordnung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"
Paris: Randale nach Erschießung eines Chinesen durch Polizei
USA: Kinos führen aus Protest gegen Donald Trump wieder "1984" auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?