20.04.01 17:26 Uhr
 9
 

Weniger neue Domains in den USA

Eine Studie von Netcraft hat nun gezeigt, dass die Neuregistrierungen in den USA erheblich gesunken sind! Von ehemals vier Milllionen gingen die Zahlen runter auf eine Millionen pro Quartal.

Durch diesen schweren Einbruch könnten zahlreiche Unternehmen in die Krise geraten und zusammenbrechen.

Die 7 neuen Domainnamen, die durch die ICANN zugelassen wurden könnten allerdings wieder für mehr Einnahmen sorgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WalkingD
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Domain
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?