20.04.01 15:15 Uhr
 219
 

Überraschung bei der Wahl zu Englands Fußballer des Jahres

Von vielen galt David Beckham als klarer Favorit bei der Wahl zu Englands Fußballer des Jahres, aber er wurde mit fünf Stimmen Rückstand zweiter. Gewonnen hat sein Manschaftskollege Teddy Sheringham (Manchester United).

Dritter wurde, der bei Arsenal London kickende, Patrick Vieira.

Teddy Sheringham ist damit seit 6 Jahren der erste Engländer der diese Wahl gewinnt. Ausschlaggebend für die Wahl Sheringhams waren seine Tore in dieser Saison (20 Tore).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, England, Wahl, Überraschung
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust
Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?