20.04.01 15:10 Uhr
 26
 

Nach Telefonabhöraktion wird Hacker vom FBI verhaftet

Der 20jährige J.A. Diekmann der unter den Nicks 'Shadow Knight' oder 'Dark Lord' auftrat,ist am Donnerstag vom FBI verhaftet worden. Angezeigt wurde er von einer Telefongesellschaft,die bei internen Ermittlungen aufgezeichnete Gespräche auswertete.

Das Ermittlungsergebnis war,die Abgehörten planten die Western Union zu betrügen. Der Verhaftete war erst im November zu einer Strafe von 100.000$$ verurteilt worden. Schon damals ging es um gestohlene Kreditkarten und das Hacken des Nasa-Netzwerkes.

Vor drei Jahren soll der Verhaftete in einen Hackerangriff auf die NASA verwickelt gewesen sein. In einem anderen Fall hatte er sich schuldig bekannt,einen Schaden von 17000$$ angerichtet zu haben.


WebReporter: Saulus01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Hacker, Telefon, FBI
Quelle: english.hk.dailynews.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?