20.04.01 14:43 Uhr
 5
 

"Nationalatlas" mit erstem Leipziger Wissenschaftspreis geehrt

Der Nationalatlas 'Bundesrepublik Deutschland' ist heute mit dem ersten Leipziger Wissenschaftspreis ausgezeichnet worden.

Der Atlas liegt in 12 Bänden vor und berichtet über das wiedervereinigte Deutschland und dessen Entwicklung seit 1990.

Das Werk soll ebenfalls auf CD-ROM erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: p0pc0rn
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Wissenschaft, Leipzig, Wissen, Nation, National
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Literarische Sensation: Unbekannter Roman von Walt Whitman aufgetaucht
Hamburg: Ausstellung über das Warten
USA: Telefon von Adolf Hitler wurde für 243.000 Dollar versteigert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen
Barcelona: Polizei stoppt unter Drogen stehenden Lkw-Fahrer mit Schüssen
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?