20.04.01 13:19 Uhr
 14
 

Betrug von der Deutschen Börse ?

Die Deutsche Börse steht derzeit unter Verdacht Insiderhandel betrieben zu haben. Aus diesem Grund untersuchte die Staatsanwaltschaft die Geschäftsräume Räume der Deutschen Börse.

Der Anfangsverdacht beschränkte sich zunächst auf unzulässigen Insiderhandel mit Aktien des Finanzdienstleister MLP. Die beschlagnahmten Unterlagen sollen nun nun untersuchen ob noch mehr Aktien dem Insiderhandel unterstehen könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TheReal
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Börse, Betrug
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?