20.04.01 13:15 Uhr
 95
 

Vorsicht vor Sex-Dialer-Programmen aus dem Internet

Die Verbraucherschutz-Zentrale in Niedersachsen hat heute eine Warnung an alle Internetsurfer herausgegeben. Diese bezieht sich auf alle Webseiten, auf denen sogenannte 'Dialer-Programme' kostenlos zum Download angeboten werden.

Die Programme sind vor allem auf Erotik-/Sexsseiten sowie bei Handyseiten, die beispielsweise Klingeltöne verschicken, gängig. Einmal heruntergeladen, wird die aktuelle Internetverbindung getrennt und eine neue erheblich teurere Verbindung aufgebaut.

Die Kosten betragen hier bis zu 3,63 DM, da es sich um 0190 Nummern handelt.
Rechtswiedrig sind solche Dialer jedoch nur, wenn Auf der Website des Herstellers entsprechende Angaben zu den Kosten fehlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Sex, Programm, Vorsicht
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Armee ersetzt deutsches Sturmgewehr G-3 durch das türkische MPT-76
Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert
Türkei: Forscher entwickeln zuverlässige Datenübertragung mittels Photonen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?