20.04.01 12:47 Uhr
 12
 

750 Neuheiten auf der E3

Wie heute auf gamestar.de zu lesen ist, werden zur Spielemesse E3 cirka 750 Neuheiten erwartet.

Das witzige dabei: Nur ein Drittel sind PC Spiele. Ursache sind die Konsolen, die bald erscheinen (XBox , Game Cube , etc.).

Unter den Austellern sind auch ca. 120 neue Firmen dabei. Leider wurden auch einige Spiele Titel von der Teilnahme zurückgezogen (z.B. Operation Flashpoint).


WebReporter: webhoffi
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: E3, Neuheit
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"
Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?